Ing. Dr. Hadmar Lanz

Ausbildung

  • 1991 Matura an der HTL Vöcklabruck, Abteilung für Maschinenbau
  • 1995 Beginn des Medizinstudiums an der Universität Wien
  • 2002 Promotion

Berufliche Tätigkeiten

  • 1992 – 1995 Techniker im Theater in der Josefstadt, Wien
  • 2002 – 2005 Ausbildung zum Arzt für Allgemeinmedizin im
        LKH Bad Ischl, Vöcklabruck und Landeskinderklinik Linz
  • 2005 Sekundararzt auf der urologischen Abteilung im LKH Vöcklabruck
  • 2005 – 2010 Arzt in Ausbildung zum Facharzt für Nuklearmedizin
        an der Medizinischen Universitätsklinik Graz, Universitätsklinik für
        Radiologie, Klinische Abteilung für Nuklearmedizin und im LKH Steyr
  • 2010 – 2015 Erster Oberarzt und stellvertretender Leiter an der
        Abteilung für Nuklearmedizin im Kardinal Schwarzenberg‘schen
        Krankenhaus Schwarzach im Pongau

Zusatzqualifikationen

Diplom für Notfallmedizin
Ausbildung zum Risikomanager im Krankenhaus
Ausbildung zum Strahlenschutzbeauftragten

Mitgliedschaften

OGN (Österreichische Gesellschaft für Nuklearmedizin)
EANM (Europäische Gesellschaft für Nuklearmedizin und Molekulare Bildgebung)